Zutaten:

1 Ei
80 g Weizenmehl
1 - 2 EL flüssigen Honig
1 - 2 Tassen Körnerfutter
 

Man benötigt zusätzlich:

2 - 4 Schaschlikspieße
Backpapier

Zubereitung:

 

Backofen auf 150°C vorheizen!

 

Das Ei verrühren, Mehl und den Honig hinzugeben und zu einem glatten Teig, der klebrig und relativ feucht sein sollte.

Er kommt später als ''Klebstoff'' für das Körnerfutter zum Einsatz und sollte deswegen nicht trocken sein.

Ist der Teig krümelig und trocken, einfach esslöffelweise kaltes Wasser dazugeben, bis der Teig klebrig und feucht ist.

Er sollte aber nicht vom Löffel tropfen.

Zu flüssig geworden? Einfach ein bisschen mehr Mehl dazu.

Jetzt nach und nach das Körnerfutter dazu geben und so unterrühren, daß jedes Korn verklebt ist.
Dann mit einem Löffel die Masse auf ein Backblech mit Backpapier streichen, Schaschlikspieß drauf und über den Schaschlikspieß wieder etwas Teig.

Masse mit dem Spieß etwas in Form bringen (rund oder eckig).

Dann die Knabberstangen im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 15 - 20 Minuten ausbacken. Der Teig sollte am Ende überall gut durchgegart und ausgetrocknet sein.

Mit einem Zahnstocher (wie beim Kuchen backen) prüfen, ob die Knabberstangen fertig sind.

Der Teig sollte - wenn die Knabberstangen fertig sind - eine goldbraune Farbe angenommen haben.

Abkühlen lassen und mit Wäscheklammern, Hirseclips oder Draht befestigen.
 
 

Selbstgebackene Knabberstangen sind eine gesunde Leckerei, die nebenbei auch noch eine Menge Knabberspaß bieten. Sie sind natürlich viel gesünder als die gekauften Knabberstangen, da hier keine unnötigen Zusätze wie "Bäckereinebenerzeugnisse" drin sind. Trotzdem sollten sie nur etwa einmal pro Woche verfüttert werden, damit Eure Wellis nicht zu dick werden.

  
Tipp:

 

Man kann den Knabberstangen auch Kräuter oder Obst beifügen.
Bei Zimmertemperatur sind sie in einer Frischhaltebox
bis zu 4 Wochen haltbar;
im Gefrierschrank bis zu 6 Monate.
Zum Auftauen aufhängen, da sonst die liegende Seite feucht bleibt
und schnell schimmelt!

Natürlich kann man sie auch anstatt länglich in runde Form bringen!
Ich habe z. B. in die Mitte ein Loch gemacht, um sie an den Sitzstangen aufzuhängen.
Nun sind es Kekse und keine Knabberstangen!
 

 

 

Ich wünsche Euren Wellis guten Appetit!